herren 2


Gute Mischung aus Jugend und Erfahrung

 

Eine Saison mit auf und abs liegt hinter der zweiten Herrenmannschaft. Zwar konnte man direkt das erste Heimspiel gewinnen und auch im weiteren Saisonverlauf meistens guten Handball zeigen, für einen ernsthaften Angriff auf den Aufstieg waren die Leistungen aber dann doch nicht konstant genug.

Dabei spielte es auf jeden Fall eine Rolle, dass man, berufs-, studiums- und verletzungsbedingt nicht immer in optimaler Besetzung antreten konnte. Dennoch standen am Saisonende etliche Siege zu buche, wobei der Höhepunkt dann sicher der klare und auch in dieser Höhe verdiente 32:22 Heimsieg gegen die bis dahin ungeschlagene HSG Dietmannsried/Altusried war. So sorgten die Landsberger auch für den einzigen Punktverlust des späteren Meisters.

Noch in der Hinrunde, im Herbst 2018 musste die Mannschaft dann zusätzlich einen Wechsel auf der Trainerbank verkraften. Dirk Meier wechselte zur 1. Herrenmannschaft und der bisherige Co-Trainer Agim Ajeti übernahm die 2. Herrenmannschaft. An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön an Dirk Meier für die gemeinsame erfolgreiche Zeit und ein ebenso großes Dankeschön an Agim Ajeti für die reibungslose Übernahme.

In der neuen Saison steht nun wieder ein personeller Umbruch an. Aufgrund von Studium und Ausbildung wird es den ein oder anderen personellen Abschied zu verkraften geben. Außerdem wird der bisherige Torwart Leif Erhart zur neuen Saison vermehrt in der 1. Herrenmannschaft spielen. Dafür werden einige Spieler der aktuellen A-Jugend zur kommenden Saison mit einer Doppelspielberechtigung für #Team2 auflaufen. Für sie wird es in erster Linie darum gehen im Herrenbereich Fuß zu fassen und sich vielleicht noch die ein oder andere Finte von den „alten Hasen“ im Team abzuschauen.

Trotz des kleinen Stammkaders wird natürlich auch in der Vorbereitung, gemeinsam mit der 1. Herrenmannschaft, Vollgas gegeben.

Trainer Agim Ajeti sieht daher durchaus gute Perspektiven: „Mit der Mischung aus Jugend und Erfahrung können wir sicher auch einen guten Auftritt in der Liga hinlegen. Die Jungs sind mit vollem Engagement dabei.“

 

Trainer:

Agim Ajeti 0157/74291584

 

Trainigszeiten:
Di: 20.00- 21.30 Uhr DZG

Do: 20.00 - 21.30 Uhr SPZ

 

 

Kontakt

TSV 1882 Landsberg e.V.

Abteilung Handball

Hungerbachweg 1

86899 Landsberg

 

Telefon: 
Abteilungsleitung:

Roland Neumeyer
0163/8466815

 

E-mail: 
neumeyer.roland@gmail.com

Heimspiele - Senioren

 

Damen vs. TSV Peißenberg          So. 10.11.2019 14:00 Uhr    SPZ

 

Herren 1 vs. SV Pullach                 So. 10.11.2019 16:00 Uhr    SPZ