Berichte herren 2 / News


News - Herren 2 - 09.05.2022

 

 

Klare Sache – 36:22 der „Zweiten“ gegen den TV Waltenhofen II

 

 

In der langsam zu Ende gehenden Saison 2022 hatte die zweite Herrenmannschaft der Landsberger Handballer die „Reserve“ des TV Waltenhofen zu Gast. 

Auf Grund der personellen Situation war Trainer Norbert Jorasch einmal mehr gezwungen ein paar Umstellungen vorzunehmen. Dennoch konnte er 12 Spieler aufbieten, wobei Andi Riedl sein Comeback feierte. 

Der Plan mit einer kompakte 6:0 Deckung zu starten, die mit Disziplin agiert und vor allem zu Beginn nicht zu offensiv raustritt, wurde, gestützt auf einen gut aufgelegten Leon v Hayek im Tor, gut umgesetzt. Auch vorne war man erfolgreich und startete so mit einem 5:0 Lauf (7.).

Vor allem der diesmal am Kreis spielende Yannick Müller sorgte für Unruhe in der gegnerischen Deckung und verwandelte die Anspiele seiner Mannschaftskameraden sicher. 

Das zwang die Waltenhofner Deckung defensiv zu bleiben, davon profitierte Landsberger Rückraum, dem so immer wieder erfolgreiche Abschlüssen gelangen. Die Gäste kamen zwar zunehmend besser ins Spiel, aber die gute heimisch Deckung und eine ordentliche Chancenverwertung sorgten zur Pause für einen beruhigenden 18:10 Vorsprung.

 

Darauf konnte man auch im zweiten Durchgang weiter aufbauen. Nur die von Gästen trotz Rückstand beim Anwurf immer ausgeführte schnelle Mitte hätte eine bessere Rückzugsbewegung erfordert. Aber der Vorsprung wuchs auch so weiter (26:14/40.), das Spiel war entschieden. Christopher Licht im heimischen Tor konnte sich auch noch mit 3 gehaltenen 7m auszeichnen.

Grundlage für verdienten 36:22 Sieg war die sichere und disziplinierte Deckung.

 

Trainer Norbert Jorasch zog dann auch ein positives Fazit: “an Kondition und Konzentration muss das TEAM II sicherlich noch arbeiten, da ist noch Luft nach oben, aber die Grundlagen sind für die nächste Saison gelegt, um eine schlagkräftige Reserve auf-/auszubauen. Stark war heute Yannick Müller in Angriff und in der Deckung, der die Mannschaft immer wieder antrieb, sowie beide Torhüter.

 

Christopher Licht, Leon von Hayek (11/1), Yannick Müller (5/1), Arne Quitsch, Felix Stütz (4), Simon Metzner (8), Andreas Riedl (2), Oliver Hermann (3), Florian Redl (1), Nico Jorasch (3), Markus Heidner (4), Christian Otaiza Liebeskind


News 15.11.2021 - Herren 2

 

 

Zu Hause Fahrt aufgenommen, 

Team II gewinnt 36:28 gegen die HSG Gröbenzell-Olching II

 

Pünktlich zum Heimspielauftakt kommt die 2. Herrenmannschaft der Landsberger Handballer in Fahrt. Nach einer schwierigen Vorbereitung mit teils personell stark variierenden Trainingsbeteiligung ist es der Zweiten nach zwei Niederlagen gelungen über 60 Minuten eine konstante Leistung abzurufen. So konnten die ersten Punkte in einer zunächst über weite Strecken ausgeglichenen Partie verbucht werden.  

 

Über ein 5:5 in der 10. Minute erarbeitete sich man einen 17:14 Halbzeitstand. Dabei gelang es den Gastgebern erst kurz vor dem Pausenpfiff sich auf drei Tore abzusetzen. Wichtig hierfür war eine konstante Deckungsleistung mit einem gut aufgelegten Leon von Hayek im Tor, die immer wieder Würfe blockten und Gegenstöße mit einfachen Toren ermöglichten. Auch im Angriff leistete man sich diesmal keine längeren Schwächephasen und traf sicher.

 

In der zweiten Hälfte konnte sich der TSV zunächst gegen einen sehr erfahrenen und aus dem Rückraum durchschlagskräftigen Gegner nicht entscheidend absetzen. Erst als die Kräfte bei der HSG etwas nachließen gelang es durch die besseren Wechselmöglichkeiten und dem ausgeglichenen Kader sich ab der 42. Minute auf fünf Tore abzusetzen. Einen Sahne Tag erwischte Nico Jorasch, der mit 14 Toren und einer Quote über 90% von Linksaußen dafür sorgte, dass es am Ende mit 36:28 deutlicher ausging, als das Spiel zunächst erwarten ließ. 

 

 

 

Leon von Hayek, Licht, Christopher, Christian Otaiza Liebeskind (3), Simon Metzner (4/1), Tobias Koos, Andreas Leppert (5), Florian Redl (2), Philipp Richardon, Nico Jorasch (14/3), Markus Heidner (1), Jonas Sirch, Axel Roth (2), Pascal Vanderhoeven (5)


Kontakt

TSV 1882 Landsberg e.V.

Abteilung Handball

Hungerbachweg 1

86899 Landsberg

 
Abteilungsleitung:

Roland Neumeyer
Telefon: 0163/8466815

E-Mail:  neumeyer.roland@gmail.com